Preview: Amon Tobin – Dark Jovian EP

Amon Tobin, der ungekrönte König postmodern-abstrakter Klangbildhauerei meldet sich endlich zurück. Immerhin vier Jahre sind seit »ISAM«, dem letzten (und nicht gerade leicht zu durchdringenden) Opus des brasilianischen Soundmagiers, vergangen, da kommt ein neues Lebenszeichen in Form einer EP gerade recht. Man sollte annehmen, dass diese Nachricht schnell die Runde macht, doch die deutsche Fachpresse befindet sich diesbezüglich offenbar wieder im Dornröschenschlaf… Nun gut, dann lohnt es sich ja umso mehr, an dieser Stelle genau hinzusehen und hinzuhören, wie ich in aller Bescheidenheit anfügen muss.

Was der vorab präsentierte Ausschnitt anklingen lässt, ist – wie schon ältere Arbeiten – nicht unbedingt im ersten Moment fassbar, allem Anschein nach aber trotzdem nur bedingt mit dem Back-Katalog zu vergleichen. Mit dem collagenhaften Beat-Feuerwerken älterer Tage schon gar nicht. Spontan ließen sich dazu Attribute wie kosmisch, kolossal und gravitätisch anbringen. Ob man noch möglicherweise ‚übergeschnappt‘ ergänzen möchte, überlasse ich dann jedem persönlich. Tobin selbst verlautbarte jedenfalls, hauptsächlich von Weltraum-Filmscores und Neuer Musik beeinflusst worden zu sein. Inspiration durch das polyphone, obksur-gespenstische Stimmengemenge von György Ligeti-Kompositionen ist ja auch vergleichsweise schwer zu überhören. Da Tobin gewiss nicht der Erste ist, der das Vakuum des Weltalls zu vertonen versucht, wird es darauf ankommen, ob der Wahl-Kanadier dem Space-Szenario einen eigenen Stempel aufdrücken kann oder ob es nur zur ’netten‘ Hommage gereicht.

»Dark Jovian« erscheint pünktlich zum Record Store Day 2015 am 18. April als Vinyl auf Ninja Tune – von digitalen oder anderen Formaten ist dabei bislang noch nicht die Rede. Plattensammler werden sich jedoch über die schicke Aufmachung samt Designer-Plastikbox freuen…

Advertisements

, , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: