Squarepusher und die Maschinen…

Dieser Typ überrascht immer wieder! Es ist ja nicht so, als wäre es das erste Mal, dass Tom Jenkinson mit einer ungewöhnlichen Idee um die Ecke kommt, doch mit diesem Projekt hab ich jetzt wirklich nicht gerechnet: Er hat eine EP gemacht… für Roboter! „Music for Robots“ heißt das fünf Track starke Werk folgerichtig (wie man auf seiner Warp Records-Page nachlesen kann) und erscheint im April.

Bei den Z-MACHINES handelt es sich um Roboter, die von einem japanischen Spezialistenteam speziell dafür konstruiert wurden, um zu musizieren, und zwar auf eine Weise, wie es selbst den größten Virtuosen unter den menschlichen Musikern absolut unmöglich wäre. Squarepusher hingegen gehört zu jenen ‚Auserwählten‘, die der Maschinenband ein paar Songs maßschneidern dürfen. Dass man für ein solches Vorhaben kaum jemand passenderen hätte finden können, zeigt das folgende Video, in dem die Z-MACHINES Jenkinsons Komposition „Sad Robot Goes Funny“ performen.

Der Meister selbst dazu:

“In this project the main question I’ve tried to answer is ‘can these robots play music that is emotionally engaging?’

Natürlich ist Jenkinson längst nicht der Erste, der sich dem Verhältnis von Mensch und Maschine in der Musik zuwendet: Kraftwerk, Daft Punk und nicht zuletzt auch Chris Cunninghams/Aphex Twins „Monkey Drummer“ haben sich der Thematik angenommen und bilden damit nur einige der prominentesten Beispiele. Weniger interessant ist es dadurch aber nicht geworden, seinen unverwechselbaren Stil inklusive der für ihn typischen, passagenweise ultrakomplexen Arrangements in einem ganz neuen Kontext dargeboten zu bekommen. Womit auch erneut bewiesen wäre, dass Squarepusher zu den wenigen Ausnahmen gehört, die sich unaufhörlich in neue Gebiete vorwagen und gleichzeitig eine wiedererkennbare Handschrift prägen, weshalb er für mich nach wie vor zu den herausragenden Komponisten unserer Zeit gehört.

Advertisements

, , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: