☆ Bestenlisten ☆

Row2_wand

Die Jahre vergehen, doch gute Musik bleibt. Sie findet auch hier seit 2013 ihren Platz in persönlichen Jahresbestenlisten. Alle ausgezeichneten Kandidaten mussten sich bewähren, bevor sie nach einem längeren Auswahlverfahren schließlich in der imaginären UnSoundaesthetics-Ruhmeshalle verewigt wurden. Und trotzdem kann es sich eben nur um fortgeschrittene Momentaufnahmen handeln, die besagen, was für ein Individuum in einer bestimmten Zeit bedeutsam gewesen ist, denn Geschmäcker verändern sich bekanntlich. Das macht persönliche Rankings jedoch nicht zwangsläufig weniger faszinierend. Wer das ähnlich sieht, der kann hier einen Blick auf die Highlights der vergangenen Jahre werfen.

2013

Die besten Alben

Die besten Tracks

Spotify-Highlight-Playlist ’13

———◊◊◊———

2014

Die besten Alben

Die besten Tracks

Spotify-Highlight-Playlist ’14

———◊◊◊———

2015

Die besten EPs

Die besten Alben

Die besten Tracks

Spotify-Highlight-Playlist ’15

———◊◊◊———

2016

Die besten Alben

Die besten Tracks

Spotify-Highlight-Playlist ’16

———◊◊◊———

…To Be Continued…




Unterschätzt │ Vergessen │ Spät entdeckt

Werke, die aus unterschiedlichsten Gründen damals nicht in den Jahreslisten auftauchten, nach Meinung des Blogwarts aber unbedingt zumindest mal einer nachträglichen Nennung bedürfen – in alphabetischer Künstler-Reihenfolge:

Lee Gamble – Koch (2014)

Planning for Burial – Desideratum (2014)

Rafael Anton Irisarri – The Unintentional Sea (2013)

SHXCXCHCXSH ‎– Linear S Decoded (2014) 

The Body – Master, We Perish (2013)

The Haxan Cloak – Excavation (2013)

This Will Destroy You – Another Language (2014)

Tim Hecker – Virgins (2013)

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: